Text-Suche

Wer ist online

24 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet. Hier registrieren.

Märchen: 503 Texte

« 1 2 3 4 5 »
 
 

Prosa > Epik > Märchenolym3r | in: Mitternachtmärchen | 2017-11-23

Das Märchen vom Einhorn Gerda

mehr…

Gerda Gerda ist als Kleinkind von der Schaukel gefallen. Erst hatte es nur weh getan und gab eine kleine Beule. Gerda selber bekamm damals nicht viel von diesem

 

Prosa > Epik > MärchenCarlo Collodi | in: Carlo Collodi | 1826-1890

Pinocchio Teil 12c

mehr…

    Das ehrliche Vögelchen hätte besser geschwiegen. Gleich machte der Kater einen Sprung, fasste die Sängerin mit seinen scharfen Krallen, biss ihr die

 

Prosa > Epik > MärchenCarlo Collodi | in: Carlo Collodi | 1826-1890

Pinocchio Teil 38a

mehr…

    Von da an stand der fleißige Hampelmann jeden Morgen sehr früh auf und trat fünf Monate lang Tag für Tag das Pumprad. Damit erwarb er für seinen

 

Prosa > Epik > MärchenCarlo Collodi | in: Carlo Collodi | 1826-1890

Pinocchio Teil 37a

mehr…

    Pinocchio fragte ihn: »Wie bist du denn dem Großen Hai entkommen?« »Ich habe es euch nachgemacht«, sagte er; »deiner Schlauheit verdanke

 

Prosa > Epik > MärchenCarlo Collodi | in: Carlo Collodi | 1826-1890

Pinocchio Teil 36a

mehr…

   »Ich habe dich auch erkannt«, sagte Geppetto, »und wäre gern zurückgefahren; aber das Meer war zu wild und eine große Welle hat den Kahn umgeschlagen.

 

Prosa > Epik > MärchenCarlo Collodi | in: Carlo Collodi | 1826-1890

Pinocchio Teil 34a

mehr…

    »Was soll das denn für eine Fee sein?« "Meine Mutter. Und sie ist gut so wie alle Mütter. Sie lieben ihre Kinder und verlieren sie nie aus

 

Prosa > Epik > MärchenCarlo Collodi | in: Carlo Collodi | 1826-1890

Pinocchio Teil 32b

mehr…

»Mein Schulkamerad. Ich habe nach Hause gehen wollen, ich habe folgen wollen, ich habe gelernt und gute Noten bekommen; aber Bindfaden hat zu mir gesagt: ›Wozu

 

Prosa > Epik > MärchenCarlo Collodi | in: Carlo Collodi | 1826-1890

Pinocchio Teil 32a

mehr…

»Er ist etwas schnell.« »Habe ich vielleicht Fieber?« Das Murmeltier setzte sich auf die Hinterbeine, fühlte den Puls, zählte und sagte traurig:

 

Prosa > Epik > MärchenCarlo Collodi | in: Carlo Collodi | 1826-1890

Pinocchio Teil 31b

mehr…

Pinocchio bekam Angst und schaute sich nach allen Seiten um. Es war niemand zu sehen. Die Esel trippelten gleichmäßig weiter, im Wagen schliefen die Knaben, Bindfaden

 

Prosa > Epik > MärchenCarlo Collodi | in: Carlo Collodi | 1826-1890

Pinocchio Teil 31a

mehr…

    »Viel Vergnügen und viel Glück!« »Pinocchio,«, rief Bindfaden. Komm mit, wir wollen ein lustiges Leben führen!« »Nein, nein, ich bleibe

 

Prosa > Epik > MärchenCarlo Collodi | in: Carlo Collodi | 1826-1890

Pinocchio Teil 30a

mehr…

»Bindfaden«, rief Pinocchio, »wo steckst du nur? Was treibst du denn hier draußen?« »Ich warte bis Mitternacht, um auszureißen.« »Wohin?« »Weit,

 

Prosa > Epik > MärchenCarlo Collodi | in: Carlo Collodi | 1826-1890

Pinocchio Teil 29a

mehr…

Es wurde Abend. Ein kühler Wind kam vom Meer her und der Hampelmann fing an zu frieren. Der grüne Fischer hatte ihm alle Kleider vom Leib gerissen und überall klebte

 
« 1 2 3 4 5 »
 
 

Kostenlose Benachrichtigungen