Text-Suche

Wer ist online

28 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet. Hier registrieren.

Aphorismus: 37 Texte

« 1 2 3 4 »
 
 

Prosa > Konzisia > AphorismusLudwig Anzengruber | in: Aphorismus | o. J.

Künstler

mehr…

Künstler wird nur der,der sich vor seinem eigenen Urteil fürchtet. 

 

Prosa > Konzisia > AphorismusBalthasar Gracian y Morales | in: Balthasar Gracian y Morales | 1601-1658

Gracians Orakel der Weltklugheit Teil 2

mehr…

Titelverzeichnis auf eigenmensch.as von A-Z     30. Sich nicht zu Beschäftigungen bekennen, die in schlechtem Ansehen stehen, noch weniger zu

 

Prosa > Konzisia > AphorismusStendhal | in: Aphorismus | o. J.

System

mehr…

Eine traurige Betrachtung beherrscht alle anderen. Das System der zwei Kammern wird die Welt durcheilen und den schönen Künsten den Todesstoß geben. Anstatt schöne

 

Prosa > Konzisia > AphorismusGeorg Christoph Lichtenberg | in: Aphorismus | 1742-1799

Wahrheit

mehr…

Der große Kunstgriff kleine Abweichungen von der Wahrheit für die Wahrheit selbst zu halten, worauf die ganze Differentialrechnung gebaut ist, ist auch zugleich der

 

Prosa > Konzisia > AphorismusEmil Gött | in: Aphorismus | 1864-1908

Ding und Form

mehr…

Ein jedes Ding ist so alt wie die Welt selbst, nur seine Form ist neu, aber diese Form ist das Ding.   Titelverzeichnis von A-Z Autorenverzeichnis von

 

Prosa > Konzisia > AphorismusNovalis | in: Aphorismus | 1772-1801

Das Unbedingte

mehr…

    Wir suchen überall das Unbedingte, und finden immer nur Dinge.  

 

Prosa > Konzisia > AphorismusOscar Wilde | in: Aphorismus | 1854-1900

Oberfläche und Symbol

mehr…

  Alle Kunst ist zugleich Oberfläche und Symbol.   Titelverzeichnis von A-Z   Autorenverzeichnis von A-Z   Literaturgattungen

 

Prosa > Konzisia > AphorismusJohann Wolfgang von Goethe/Friedrich Schiller | in: Goethe/Schiller | o. J.

Tabulae votivae Teil 6

mehr…

Gabe von oben ist, was wir schönes in Künsten besitzen,       wahrlich, von unten herauf bringt es der Grund nicht hervor.   Muss der

 

Prosa > Konzisia > AphorismusJohann Wolfgang von Goethe/Friedrich Schiller | in: Goethe/Schiller | o. J.

Tabulae votivae Teil 5

mehr…

Willst du jenem den Preis verschaffen, zähle die Fehler,       willst du dieses erhöhen, zähle die Tugenden. Blößen gibt nur das

 

Prosa > Konzisia > AphorismusJohann Wolfgang von Goethe/Friedrich Schiller | in: Goethe/Schiller | o. J.

Tabulae votivae Teil 4

mehr…

Viele sind gut und verständig, doch zählen für Einen nur Alle.       Denn sie regiert der Begriff, nicht das liebende Herz.

 

Prosa > Konzisia > AphorismusBalthasar Gracian y Morales | in: Balthasar Gracian y Morales | 1601-1658

Gracians Orakel der Weltklugheit Teil 1

mehr…

      Alles hat heutzutage seinen Gipfel erreicht,   aber die Kunst  sich geltend zu machen, den höchsten. Mehr gehört jetzt

 

Prosa > Konzisia > AphorismusJohann Wolfgang von Goethe/Friedrich Schiller | in: Goethe/Schiller | o. J.

Tabulae votivae Teil 3

mehr…

    Herzlich ist mir das Laster zuwider und doppelt zuwider       ist es mir, weil es so viel schwatzen von Tugend

 
« 1 2 3 4 »
 
 

Kostenlose Benachrichtigungen