Text-Suche

Wer ist online

1 registrierter Benutzer und 32 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet. Hier registrieren.

Kindergeschichte: 19 Texte

« 1 2 »
 
 

Prosa > Epik > KindergeschichteLouise Anklam | in: Louise Anklam 06 | o. J.

Was der Weihnachtsmann allen fleißigen und artigen Kindern verspricht

mehr…

Hört, ihr lieben Kinder, recht aufmerksam zu! Ihr wisst alle, welch froher Zeit wir entgegensehen. Nur wenige Wochen noch und der herrliche Weihnachtsabend ist

 

Prosa > Epik > KindergeschichteLouise Anklam | in: Louise Anklam 03 | o. J.

Der Wunderdoktor

mehr…

Am Fenster eines luxuriös ausgestatteten Zimmers saß die kleine zehnjährige Edith und schaute gelangweilt auf das muntere Treiben der Straßenjugend. Sie war das

 

Prosa > Epik > KindergeschichteLouise Anklam | in: Louise Anklam 04 | o. J.

Die Ferien beim Großpapa

mehr…

»Am Sonnabend wird die Schule geschlossen, dann haben wir einen ganzen Monat frei!« so sprach jubelnd eines Nachmittags Robert zu seinem älteren Bruder Kurt.

 

Prosa > Epik > KindergeschichteLouise Anklam | in: Louise Anklam | o. J.

Der Mutter Geburtstag Teil 01

mehr…

Im Garten einer Villa saßen vier Schwestern einträchtig beisammen, um vertraulich etwas sehr Wichtiges miteinander zu beraten. Es betraf den Geburtstag der Mutter,

 

Prosa > Epik > KindergeschichteLouise Anklam | in: Louise Anklam 02 | 1898

Der Herr Kaiser Teil 1

mehr…

Es war zu Anfang unserer Geschichte in den siebziger Jahren, bald nach dem für Preußen so glorreichen Krieg, als Kaiser Wilhelm der Große regierte und Kaiser

 

Prosa > Epik > KindergeschichteLouise Anklam | in: Louise Anklam 05 | o. J.

Waldröschen

mehr…

    Waldröschen   Das kleine Röschen war das Töchterchen eines Oberförsters und ein gar liebes, gutes Kind, das alle, die es kannten,

 

Prosa > Epik > KindergeschichteGünter Kirchner | in: Tanz im Wiesenhof | 1930

Tanz im Wiesenhof / S.01

mehr…

Ein Märchen für vergnügte kleine Leute Ein Städtchen liegt im Gras versteckt, von bunten Blumen zugedeckt. Die Häuschen hat ganz leis bei

 

Prosa > Epik > KindergeschichteGünter Kirchner | in: Tanz im Wiesenhof | 1930

Tanz im Wiesenhof / S.02

mehr…

Zufrieden leben groß und klein. Es könnte nirgends schöner sein, als in der kleinen Wiesenwelt, bunt, fröhlich, immer sonnig hell. An einem schönen

 

Prosa > Epik > KindergeschichteGünter Kirchner | in: Tanz im Wiesenhof | 1930

Tanz im Wiesenhof / S.03

mehr…

  Es schnuppert wohl den süßen Schmaus im Stall vorm großen Schneckenhaus. Bienchen summt dem Tore zu die letzte Last! Für heut`ist Ruh. Da

 

Prosa > Epik > KindergeschichteGünter Kirchner | in: Tanz im Wiesenhof | 1930

Tanz im Wiesenhof / S.04

mehr…

Maikäfer, schmuck im Schreiberröckchen schwingt schallend laut sein blaues Glöckchen und trippelt, trappelt mit dem Blatt im Wiesenstädtchen auf und ab. 

 

Prosa > Epik > KindergeschichteGünter Kirchner | in: Tanz im Wiesenhof | 1930

Tanz im Wiesenhof / S.05

mehr…

Im Wiesenhof ist heute Tanz. Vergnügt wippt`s Mäuschen mit dem Schwanz. Flink läuft die laute Schar nach Haus zu sorgen ist noch für den Schmaus.

 

Prosa > Epik > KindergeschichteGünter Kirchner | in: Tanz im Wiesenhof | 1930

Tanz im Wiesenhof / S.06

mehr…

Und aus dem dunklen Mauertor quillt festlich frohes Völkchen vor. An des langen Zuges Schluß hinkt gar der lahme Tausendfuß.  Ein Stöckchen hat er sich

 
« 1 2 »
 
 

Kostenlose Benachrichtigungen